skip to Main Content
(04182) 7668 jensheitmueller@posteo.de

Die berühm­ten Tapes sind ins­be­son­de­re aus Sportmedizin und Orthopädie nicht mehr weg­zu­den­ken. Es sind die lan­gen, meist far­bi­gen Pflasterstreifen die über Schwachstellen oder erkrank­te Körperstellen geklebt wer­den. Die Tapes sind hypo­all­er­gen, ent­hal­ten kei­ner­lei Wirkstoff, behin­dern nicht bei der Bewegung, hal­ten meist meh­re­re Duschvorgänge durch und kön­nen meist tage­lang belas­sen wer­den.

Back To Top