skip to Main Content
(04182) 7668 jensheitmueller@posteo.de

Seit Mo., 20.08.2018 bin ich aus dem Urlaub zurück.

Behandlungsspektrum:

Wie geht es Ihnen?

In letz­ter Zeit fühlt sich Ihr Oberbauch unter den Rippen gespannt an, kein rich­ti­ger Schmerz, aber immer wie­der ein Druckgefühl. Nervig. Manchmal ist etwas viel Luft im Bauch, Ihnen ist etwas übel, dann müs­sen Sie auch ver­mehrt auf­sto­ßen.
Ihr Kollege fragt Sie, war­um Sie in letz­ter Zeit öfter so komisch Seufzen, das ist Ihnen selbst noch gar nicht auf­ge­fal­len. Neuerdings bekom­men Sie öfter einen Schluckauf.
Ihre Stimmung ist sola­la, viel­leicht sind Sie etwas unaus­ge­gli­chen in den letz­ten Wochen, viel­leicht auch ein biß­chen reiz­bar, Ihr Nachbar mein­te sogar, Sie sähen depri aus. 
Öfter mal haben Sie einen Kloß im Hals, beim Essen geht das Gefühl aber weg. Der Zahnarzt fragt, ob Sie knir­schen.

Möchten Sie wei­ter­le­sen, wie so eine “Leber-Qi-Blockade” in der TCM behan­delt wird?

Weiterlesen …

Hypnotherapie ver­su­chen?

Migräne? TCM ver­su­chen?

TCM-Medizinalpilz: Ganoderma (Ling Zhi)

Ausgebrannt: TCM / Hypnotherapie

Behandlung von Kindern

Konzentrationsstörungen, Erschöpfung, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Angst, Schulschwierigkeiten. Zunehmend sind auch Kinder (und damit natür­lich auch Eltern) psy­cho­so­ma­tisch beein­träch­tigt.
Eine scho­nen­de Behandlung mit einem indi­vi­du­ell rezep­tier­ten Kräutersaft in Kombination mit der Behandlung von Akupunkturpunkten mit LED-Licht oder Softlaser kann hilf­reich sein.

Facharzt für Innere Medizin

Als Facharzt für Innere Medizin gehe ich täg­lich mit den sich ergän­zen­den Sichtweisen west­li­cher Bio­­medizin und Traditionell Chinesischer Medizin (TCM) um. Besonders die TCM mit ihrer indi­vi­du­ell aus­ge­tüf­tel­ten Phytotherapie (Heilkräuter) und der Akupunktur begei­stert mich und bie­tet Behandlungskonzepte für kör­per­li­che, psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Beeinträchtigungen. Sowohl in Schulmedizin wie in Chinesischer Medizin habe ich mehr als fünf­und­zwan­zig Jahre Erfahrung und nut­ze schwer­punkt­mä­ßig die Chinesische Medizin in der Behandlung von Erwachsenen und Kindern. Auch Hypnotherapie kann, allei­ne oder in Kombination mit TCM ange­wandt, bei den ver­schie­den­sten Störungen sehr hilf­reich sein.

Back To Top